Body & Soul

Erfolgreich mit Plus Size: Sex-Ratgeber für kurvige Menschen erfolgreichster DVD-Release

Jessica Drake’s „Guide to Wicked Sex: Plus Size“, ein Sexratgeber für Menschen mit sexy Kurven und laut eigenen Angaben auch der erste seiner Art, ist nun in der zweiten Auflage. Nach Erscheinen der ersten Auflage am 25. Juni war der Film kurze Zeit später restlos ausverkauft. Laut Wicked Pictures-Gründer Steve Orenstein soll der Film der bestverkaufteste innerhalb der Sex-Ratgeber-Serie [.hier entlang...]

Online-Studie: Universität Marburg untersucht Zusammenhang zwischen Sex & Stress

Wenn es im Bett nicht klappt, ist schnell eine Erklärung gefunden: Es ist der Stress. Es wird allgemein angenommen, dass sich Stress auf die Sexualität auswirkt, wissenschaftlich belegt ist dies jedoch nicht. Die Universität Marburg sieht sich nun im Rahmen einer psychologischen Studie den Zusammenhang zwischen Stress und Sexualität genauer an und sucht Damen und Herren ab 16 Jahren für die [.hier entlang...]

Steckt die Männlichkeit in der Krise?

Die Vielzahl an Wahlmöglichkeiten in Bezug auf geschlechtliche und sexuelle Identität scheint Menschen zu überfordern: Medien rufen schon seit geraumer Zeit eine „Krise der Männlichkeit“ aus. „Man(n) muss nicht mehr zwingend einem Mainstream-Bild von Männlichkeit genügen. Es werden verschiedene Modelle akzeptiert – manche mehr, manche weniger“, so Frauen- und Geschlechterhistorikerin Hishi Karo. Die Rhetorik um die „Krise der Männlichkeit“ steht dieser Vielfalt [.hier entlang...]

Berührung & Sinnlichkeit: Die Haut entdecken

Die Haut ist ein großer Rezeptor, der sich danach sehnt, berührt zu werden: Mit unseren Händen, Fingern, mit Körperteilen oder auch mit unserem gesamten Körper, von angenehm entspannend bis hin zu sehr schmerzhaft. „Der Bedarf an Berührung ist viel größer als letztendlich umgesetzt wird“, erläutert Robert, der seit zwei Jahrzehnten als Physiotherapeut arbeitet und in seinen Workshops Berührungen thematisiert. Er zeigt in diesen Seminaren entlang einer sinnlichen Wanderung quer über unseren Körper, wie wir die Haut sensibilisieren können, welchen Triggerpunkten wir [.hier entlang...]

Wenn der „Coitus interruptus“ schief geht: „Pille danach“ seit 5 Jahren rezeptfrei erhältlich

Die „Pille danach“ ist seit fünf Jahren rezeptfrei erhältlich – Gesundheitsminister Alois Stöger zog gestern im Rahmen einer Podiumsdiskussion eine positive Bilanz: „Trotz der großen Widerstände vor Abschaffung der Rezeptpflicht, war es ein richtiger Schritt. Keine der Befürchtungen ist eingetreten. Die ‚Pille danach‘ wird nicht, wie von einigen GegnerInnen behauptet, wie ein Hustenzuckerl eingeworfen, sondern die ÖsterreicherInnen gehen verantwortungsvoll damit [.hier entlang...]

Wundermaterial Graphen: Europäische Forschungsinitiative

Graphen wird als eine Art „Wundermaterial“ gehandelt: Biegsam, dünn, leicht – und dabei hart. Die Kohlenstoffverbindung birgt eine 125fach erhöhte Zugfestigkeit als Stahl und ist härter als ein Diamant. Graphen soll nicht nur Computer schneller und Touchscreens noch schlanker machen – auch Kondome sollen davon profitieren. Sie sollen sicherer und leichter zu handhaben sein und damit die Praxis [.hier entlang...]

WTF?? is: Vaginalkugeln

Mitte des 20. Jahrhunderts machte der amerikanische Urologe Arnold Kegel eine Entdeckung: Seine gegen Harninkontinenz entwickelten Vaginalkugeln spendete den Frauen ungeahnte Orgasmen. Der Grund liegt in der besseren Durchblutung und Straffung des Vaginalkanals, was zu intensiveren Erfahrungen beim Geschlechtsverkehr führt. Die Kugeln sind auch für Frauen nach der Entbindung und nach den Wechseljahren geeignet: Sie kräftigen den Beckenboden und fördern die Produktion von [.hier entlang...]

Transgender Fotoprojekt: „Max ist Marie“

Die deutsche Lifestyle Fotografin Kathrin Stahl ist Mutter einer Tochter – geboren wurde Marie im Körper eines Mannes. In einem sensiblen Fotoprojekt wollen die beiden nun aufzeigen, wie es Trans* Menschen geht, fernab dem „Zoo-ähnlichen Umgang mit der Exotik der Transthematik.“ Als Reaktion auf ihren ersten Blogbeitrag meldeten sich mehr als 40 Trans*Frauen und -Männer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die Teil dieses Projekts sein [.hier entlang...]

Kommentar: Das Pferd von hinten zäumen

Einer Untersuchung des deutschen Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung zufolge ist Pornografiekonsum schädlich, hat negative Auswirkungen auf unser Gehirn: Die graue Substanz, sie schwindet angeblich nur so dahin. Das ist mit ganzen 64 männlichen Probanden und ohne Verlaufsstudie nun wissenschaftlich bestätigt. Die Verlaufsstudie und den Beleg für diese Behauptung bringen die Autoren jetzt dann gleich nach. Deren Ergebnis steht schon jetzt fest – zumindest in der [.hier entlang...]

Trans*Community: „Ein neues Selbstbewusstsein“

Trans*idente Menschen erfahren in unserem medizinischen System die Keule der Definitionsmacht: Ein starrer diagnostischer Prozess, Zwangsmaßnahmen inkludiert. Nun haben sich die Autoren Jonas A. Hamm, von der Arbeitsstelle gegen Diskriminierung und Gewalt an der Universität Bremen, und Arn Thorben Sauer, vom Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien an der Humboldt-Universität zu Berlin, dazu zu Wort gemeldet. Sie fordern einen [.hier entlang...]
1 2 3 4 5 6

Einen kurzen Moment der Aufmerksamkeit,

der Zutritt zu gosensual.at ist erst ab 18 Jahren gestattet.