Spielzimmer

Neue Partnervermittlung für Transsexuelle

Eine neue Partnervermittlung ist ab sofort on Air:  „Im Dienst der Liebe.“ Das Besondere daran: Sie ist speziell auf die Bedürfnisse von Transsexuellen ausgerichtet. Die beiden Gründer Johanna und Peter Treichl im gosensual-Interview. Peter Treichl ist ein Urgestein in der Partnervermittlungsszene, er ist seit 22 Jahren Teil der Branche. Treichl betreibt zur Zeit sieben verschiedene Agenturen, die jeweils auf eine andere Zielgruppe zugeschnittene Services anbietet. So sind seine Partnervermittlungen spezialisiert auf Senioren oder Homosexuelle, eine andere ist spezialisiert [.hier entlang...]

Auf Dominaschulung mit Contessa Juliette

Erotische Phantasien umsetzen, Neues ausprobieren – das scheitert oftmals an der Kenntnis der Praxis und Kompetenz. Die Dominaschulung von Contessa Juliette ist ein Tuning für das sexuelle Selbstbewusstsein, sie vereint Theorie und Praxis, phantasievolle Do’s sowie Don’ts. Kompetent und mit einem Schuss Humor vermittelt von einer der schillerndsten Persönlichkeiten der Wiener [.hier entlang...]

Erotische Reisen in die Welt der Sinne

Erotische Phantasien sind etwas Wundervolles. Man träumt vor sich hin, und insgeheim vermutet man: Das werde ich wohl nie umsetzen. Aber es gibt eine sinnliche und sichere Möglichkeit, diese ganz intimen, erotischen Träume umzusetzen. Alfred ist eine Art Reiseleiter, der mit viel Erfahrung diese Träume umsetzt und sicher durch diese geleitet. Eine Entführung auf ein Schloss? Kein Problem, erklärt Alfred im Interview und plaudert über Erlebnisse der besonderen [.hier entlang...]

The Arena Of Feminism

VON HISHI KARO Feministinnen verurteilen BDSM. Feminismus und SM – insbesondere weibliche sexuelle Unterwerfung – sind nicht vereinbar. Frauen, die SM ausüben oder auch nur in diese Richtung gehende Fantasien haben, ganz besonders devote Fantasien, sind Kollaborateurinnen des Patriarchats. Oder? Sind alle feministischen SMlerInnen schizophren (feminist by day, masochistic slut by [.hier entlang...]

Spiel mit mir! Das war die Xplore Wien 2014

Drei Tage lang war das WUK ein sinnlicher und erotischer Spielplatz: Die Xplore Wien findet bereits das 3. Mal in der österreichischen Bundeshauptstadt statt. Ausgewählte und hochqualitative Beiträge von nationalen und internationalen Vortragenden machen die Workshops zu einem Ort der Begegnung und lassen erahnen, welche kreative Kraft in der Erotik steckt. Michael Wüst, Organisator der Xplore Wien, und Partnerin Loba im [.hier entlang...]
1 2 3

Einen kurzen Moment der Aufmerksamkeit,

der Zutritt zu gosensual.at ist erst ab 18 Jahren gestattet.