Shades of Grey

Filmrezension: 50 Shades of Grey

gosensual war zu Gast bei der Gala-Premiere zu „Shades of Grey“ des Wiener Eventveranstalters Erotisch Reisen. Im UCI Millenium Tower gehörte der erste Stock ganz der erotischsten Filmpremiere des Jahres – und das galt zumindest für den Empfang für Liebhaber der stilvollen Erotik. Denn der Film spaltete hernach die Gemüter: Von einer ausgewogenen Darstellung sadomasochistischer Sexpraktiken ist der Film weit entfernt – SM ist im Film nicht lustvolle Ausdrucksmöglichkeit menschlicher Erotik, sondern Ausdruck krankhafter [.hier entlang...]

Einen kurzen Moment der Aufmerksamkeit,

der Zutritt zu gosensual.at ist erst ab 18 Jahren gestattet.